Webinar | Online Online Impuls: Vor die Welle kommen anstatt hinterherschwimmen – Smarte Einzelhandelskonzepte zur Entlastung von Kommunen und Lösung drängender Zukunftsfragen

  • 20 August
  • 10:00 - 00:00 Uhr
  • Online, Online
  • Vor die Welle kommen anstatt hinterherschwimmen – Smarte Einzelhandelskonzepte zur Entlastung von Kommunen und Lösung drängender Zukunftsfragen
  • Veranstalter Stadt + Handel
  • Referenten Marc Föhrer (Stadt + Handel), Jens Nußbaum (Stadt + Handel), Kathrin Wiellowicz (IHKN-Sprecherin Handel), Stefan Grienitz (IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum)

„Kommunen solide aufgestellt, aber Luft nach oben“, ist das Fazit der jüngsten IHKN-Umfrage zu Einzelhandelskonzepten in Niedersachsen, in dem die Bedeutung aktueller Konzepte betont wird. Aber warum ist das eigentlich so? Wobei können Einzelhandelskonzepte helfen und warum sind sie fast schon „Pflichtaufgaben“ für Kommunen?

Darauf geben Ihnen Kathrin Wiellowicz (IHKN-Sprecherin Handel), Stefan Grienitz (IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum), Marc Föhrer und Jens Nußbaum (jeweils Stadt + Handel) in diesem Webinar online Antworten. Denn nach Corona-, Konsum- und Zinsschock sind weitere Entwicklungsprozesse im Lebensmittelhandel absehbar – und gleichzeitig müssen Antworten auf die „Leerstandswelle“ in Innenstädten und Ortskernen gefunden werden.

Um also vor die Welle zu kommen, ist genau jetzt der Zeitpunkt für die Erarbeitung oder Aktualisierung eines Einzelhandelskonzeptes. Moderne Einzelhandelskonzepte sehen heute nämlich deutlich anders aus als noch vor fünf Jahren: Sie sind im besten Falle fokussierter, schlanker und klarer auf die individuellen Herausforderungen der Kommunen ausgerichtet. Da lohnt es sich schon mal, das eingeübte 1×1 der klassischen Konzepterstellung zu verlassen und neue Wege zu gehen. Denn eines sollen Einzelhandelskonzepte erst recht nicht sein: Eine Mehrbelastung für Kommunen. Stattdessen können gute Einzelhandelskonzepte mehr Ressourcen einsparen als binden.

Dafür geben wir Ihnen gerne wertvolle Impulse. Mit dem Webinar erhalten Sie somit Einblicke, worauf Einzelhandelskonzepte Antworten geben können, welche Arbeitsschritte es dafür braucht (und welche nicht), wie Sie bei der Konzepterarbeitung möglichst fokussiert vorgehen können und wie das Ganze auch noch möglichst ressourcensparend gelingen kann. Wir freuen uns auf Sie!

Anmelden können Sie sich hier

Weitere Informationen