Startseite

Erfolgsgeschichte.
Quartiersmanagement und Verfügungsfonds am Kölnberg.

Wie ein bipolarer Stadtteil durch die Corona-Pandemie und das Thema Licht näher zusammenrücken kann, zeigt unser Beispiel Meschenich. Stadt + Handel hat hier das Quartiersmanagement umgesetzt.

Meschenich – zwischen altem
Dorf und Großwohnsiedlung

Der Stadtteil Meschenich am südlichsten Rand Kölns ist in sich gespalten. Auf der einen Seite Alt-Meschenich, fast ein typisches Dorf mit Einfamilienhäusern, Naturschutzgebiet und stabiler Sozialstruktur, auf der anderen Seite die Hochhaussiedlung „Kölnberg“, ein „Ankommensort“ mit vielen Problemlagen.

Als Quartiersmanagement hat Stadt + Handel ein Quartiersbüro genau auf dieser inneren Grenze eingerichtet und sich nach beiden Seiten durch niederschwellige Beratung und Angebote geöffnet.

Quartiersmanagement als wichtiger Akteur in der
Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie hat verdeutlicht, wie wichtig Zusammenhalt in der Nachbarschaft ist. In sozial schwachen Gebieten benötigt die Organisation von Nachbarschaft lokale Akteure, die zielgerichtet und übergreifend tätig werden können. Als Quartiersmanagement hat Stadt + Handel den Stadtteil in der Pandemie durch die Aktionen #maskenfürmeschenich #meschenichgegencorona und #veedelslichter begleitet.

Verfügungsfonds – Aufruf zu Teilhabe und Mitwirkung

Durch das städtebauliche Förderinstrument Verfügungsfonds standen während der Projektlaufzeit 79.000 Euro für Projekte zur Verfügung, die zur Aufwertung des Programmgebiets, zur Aktivierung der Menschen oder zur Stärkung der Nachbarschaft beitragen. Das Quartiersmanagement fungierte als Geschäftsstelle des Fonds und unterstützt Interessierte bei der Antragsstellung, Umsetzung und Abrechnung.

Stadt + Handel bewirbt das Förderinstrument gezielt in lokalen Netzwerken und über eigene Kanäle, wie Webseiten und soziale Medien. Im Programmgebiet konnten die Quartiersmanagerinnen und -manager viele Ideen aufgreifen und intensive Beratungen anbieten, so dass trotz der kurzen Projektlaufzeit und der Corona-Pandemie 16 Projekte aus der Bewohnerschaft für die Bewohnerschaft umgesetzt werden konnten.

Dieser Inhalt wurde blockiert. Durch das laden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

Details

Projektname: Büro für Quartiersmanagement und Aktivierung Meschenich
Auftraggeber: Stadt Köln
Projektzeitraum: November 2019 – Dezember 2020

Ihre Ansprechpartner

Stadt + Handel Beckmann und Föhrer Stadtplaner PartGmbB

Ute Marks
Corinna Joppien

Nachricht senden
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos.