Leistungen

Unsere Leistung.
Mixed-Use Potenzialfinder.

Analyse von Standortoptionen für die Aufstockung von Handelsimmobilien mit Wohn- und Geschäftseinheiten.

Mehrgeschossigkeit als wirtschaftliche Renditemöglichkeit und Lösungsansatz für den kommunalen Wohnraummangel.

Bauboom, Mietpreisbremse sowie damit verbundene, unausgeschöpfte Renditemöglichkeiten bestimmen die Tages- und Fachpresse. Kommunen versuchen aufgrund des akuten Wohnraummangels Möglichkeiten der Nachverdichtung zu finden. Dabei rücken auch eingeschossige Handels­immobilien (u. a. Lebensmittelmärkte) in den Fokus.

Eine mehrge­schossige Ausgestaltung der Standorte dient nicht nur der Lösung kommunaler Flächenprobleme, denn auch Renditemöglichkeiten können durch Mieteinnahmen aus Büro- und Wohnnutzungen optimiert werden. Stadt + Handel beleuchtet sowohl für Projektentwickler und Investoren als auch für Kommunen absatzwirtschaftliche, immobilienwirtschaftliche sowie stadtentwicklungspolitische Aspekte, denn es gilt: Auf den Standort kommt es an!

Neue Wege. Klare Pläne.

Handelsstandorte in Städten weisen deutliche Unterschiede auf.  Neben dem stadtstrukturellen Umfeld variieren auch die mikroräumlichen Wohnraumbedarfe. Aus Investorensicht spielen Bodenpreise, Erschlie­ßungsmöglichkeiten sowie das Einzugsgebiet eine entscheidende Rolle. Entsprechend eignen sich einzelne Standorte in unterschiedlichem Maße für eine mehrgeschossige Ausgestaltung.

Stadt + Handel führt für Sie, egal ob Kommune, Projektentwickler oder Investor, Analysen bestehender oder geplanter Standorte bezüglich der Aufstockung von Handelsimmobilien durch. Wir analysieren für Sie die aktuelle Bestandssituation sowie mögliche Entwicklungen im Umfeld der Standorte. Das Gutachten liefert eine Priorisierung von Standorten zur Umsetzung mehrgeschossiger Handelsimmobilien unter gewichteter Betrachtung diverser Aspekte. Baurechtliche Fragestellungen werden dabei konsequent mitgedacht, sodass Sie eine Grundlage für die weitere Entscheidungsfindung erhalten.

LEISTUNGSMODULE

Standortanalysen bilden das tägliche Geschäft von Stadt + Handel. Dabei stehen neben der Datenanalyse vor allem städtebauliche Bewertungen im Vordergrund. Zur Evaluation von Standortoptionen für mehrgeschossige Lebensmittelmärkte bieten wir eine Vielzahl von Methoden an, welche entsprechend der Aufgabenstellung zusammen­gestellt werden können:

  • • Prüfung des mikroräumlichen Wohnbedarfs im Standortumfeld
  • • Analyse der Bodenpreisverhältnisse
  • • Experteninterview
  • • Vor-Ort-Betrachtung
  • • Städtebauliche Bestandsanalyse
  • • Benchmarking
  • • Bewertung möglicher Standortoptionen
  • • Bau- und planungsrechtliche Empfehlungen

Referenz

Bundesweitig tätig für private und öffentliche Auftraggeber

Bildnachweise:
Header: © Fotograf: Frank Schneider
Bild: © Fotograf: Csaba Mester/ Architekten: Wannenmacher und Möller

Ihre Ansprechpartner

Stadt + Handel Beckmann und Föhrer Stadtplaner PartGmbB

Marc Föhrer
Jens Nußbaum

Hörder Hafenstraße 11
44263 Dortmund
Fon +49 231 86 26 890
Fax +49 231 86 26 891

Nachricht senden
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos.